UNSER MATERIAL

In den folgenden Akkordeons finden Sie die detaillierten Beschreibungen zu den verwendeten Materialien unserer Produktserien und Zubehör.

Grenopet Serie "Paula"

Unsere Hundebetten dieser Serie sind aus einer so genannten 16mm Grundierfolie MDF** Platte hergestellt, welche eine glatte Oberfläche bietet, die anschließen nochmals allseitig mit weißen 2K PUR* Lack lackiert wird um eine verbesserte Oberflächengüte zu erreichen.

Grenopet Serie "Paul"

Unsere Hundebetten dieser Serie sind aus einer so genannten 16mm Grundierfolie MDF** Platte hergestellt, welche eine glatte Oberfläche bietet, die anschließen nochmals allseitig mit weißen 2K PUR* Lack lackiert wird um eine verbesserte Oberflächengüte zu erreichen.

Grenopet Serie "Bella"

Unsere Hundebetten dieser Serie sind aus einer so genannten 16mm HPL- Dekor MDF** Platte hergestellt. Diese sogenannten HPL***- Dekore verwenden wir in verschieden Farben und Oberflächenhaptik.

Grenopet Serie "Barni"

Unsere Hundebetten dieser Serie werden aus 16/18mm Echtholz Lamellenplatten in Kiefer / Fichte sowie Nussbaum und Buche hergestellt. Die Oberflächen bieten wir natur, gewachst/ geölt oder lasiert an.

Grenopet Serie "Paula Deluxe"

Unsere Paula Deluxe Hundebetten sind aus mehrschichtigen Pappel Plywood mit verschieden artigen Echtholzfunieroberflächen in so genannten Vakum- Sandwich hergestellt. Für eine verbesserte Oberflächengüte werden diese mit einer 2 -fachen, 2K PUR*- Klarlackschicht überzogen, welche im Möbelbau eine verbreitete Anwendung findet.

Bodenplatten

Die Bodenplatten aller Serien fertigen wir aus einer 9mm starken Birkenholz Multiplex platte, welche zur besseren Belüftung des Polsters mit Löchern perforiert ist. Die Oberflächen werden unbehandelt belassen.
Hinweis:
Beim "Paula Deluxe" Bett ist auch die Bodenplatte aus produktionstechnischen Gründen im Randbereich etwas auslackiert.

Polsterschaum

Für alle Serien verwenden wir einen 60mm starken, so genannten Objektschaum /Polsterschaum mit einem Raumgewicht von kg/m³: 40, Stauchhärte DIN 53577 kPa bei 40%: 5,5 und Elastizität DIN 53573 %: 55, der Schaum hat die Farbe mint.

Polsterstoff

Für die Bezüge unserer Polster verwenden wir ein Microfaserstoff in feiner Wildleder- bzw. Alcantaraoptik überzeugt durch seine edle Optik und weiche Haptik. Der Microfaserstoff ist zudem abriebfest, lichtecht und mit einer wasserabweisenden
Antifleckausrüstung versehen.

Erklärungen:

* 2K PUR-Lack

Polyurethanlacke werden hauptsächlich im Innenausbau eingesetzt. Mit ihnen können viele Farben und Effekte erzeugt werden.
PUR-Lacke werden normalerweise als 2-Komponenten-Systeme verarbeitet. Durch die Zugabe des Härters wird eine sehr hohe Aushärtung der Lackschicht erzielt, welche sie gerade für höhere Beanspruchungen besonders geeignet macht. PUR-Lacke können die Beanspruchungsgruppe 1B nach DIN 68 861-1 erfüllen.

** MDF

Die mitteldichte Holzfaserplatte oder mitteldichte Faserplatte, kurz MDF-Platte, ist ein Sogenannter Holzwerkstoff. Ihr Name leitet sich aus dem Umstand her, dass ihre Dichte (MDF-Platte: 650 kg/m³ bis 800 kg/m³) zwischen der von Schnittholz und der von Nassfaserplatten liegt.
Aus feinstzerfasertem, hauptsächlich rindenfreiem Nadelholz und durch eine schonende Verpressung wird ein in Längs- und Querrichtung gleichermaßen homogener Holzwerkstoff hergestellt.

(Quelle: wikipedia)

*** HPL

HPL ist die Abkürzung für High Pressure Laminates.
Dekorative Schichtstoffplatten bestehen aus Zellulosefaserbahnen (Papier), die mit wärmehärtenden Harzen imprägniert sind. Sie werden mit den nachfolgend beschriebenen Herstellverfahren verbunden. Die Deckschicht besteht in der Regel aus mit Melaminharz imprägniertem Overlay, Dekorpapier und ggf. einer Barriere. Der Kern eines Schichtstoffs besteht aus Kraftpapieren, die mit Phenolharz imprägniert sind. Die Zufuhr von Wärme und Druck bewirkt ein Fließen und anschließendes Aushärten der Harze. Durch die Vernetzung der Harze, verstärkt durch die Zellulosefasern der Papiere, entsteht ein sehr dichtes Materialmit geschlossener Oberfläche.